Christliche Arbeitnehmerverbände erfolgreich bei der Sozialwahlen 2017 in Baden-Württemberg

Unsere Vertreter*innen bei der AOK Baden-Württemberg, bei der Deutschen Rentenversicherung Bade-Württemberg und bei der Unfallkasse Baden-Württemberg

Im Verwaltungsrat der AOK BW sind folgende Personen gewählt:
als ordentliche Mitglieder
Sinz, Maria, 73432 Aalen und Meier, Otto, 77974 Meißenheim
als stellvertretende Mitglieder:
Dworak, Martin, 73054 Eislingen;  Terhorst, Uwe, 68766 Hockenheim und Horn, Gisela, 97900 Külsheim

 

In die Vertreterversammlung der DRV Baden Württemberg sind folgende Personen gewählt:
als ordentliche Mitglieder:
Schwarz, Friedrich, 88339 Bassenreute und Renz, Bernhard, 76571 Gaggenau

als stellvertretende Mitglieder:
Kühner, Joachim, 71720 Oberstenfeld und Zeyer, Margit, 76337 Waldbronn

 

In die Vertreterversammlung der Unfallkasse Baden-Württemberg:

als ordentliches Mitglied:

Sven Schymura, 74223 Flein

als stellvertretendes Mitglied Gerhard Waschler, 89134 Blaustein


Dreifach christlich. Einfach menschlich.

Dreifach christlich – dafür stehen die drei großen christlichen Verbände, die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), das Kolpingwerk Deutschland und die evangelische Arbeitnehmerschaft (ean). Vereint in der ACA (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerbewegungen), setzen sie sich seit mehr als 100 Jahren in der sozialen Selbstverwaltung für die Grundsätze christlicher Sozialethik ein. Unsere Versichertenvertreter/innen engagieren sich für die Einhaltung der Menschenwürde, Gerechtigkeit, Entscheidungsfreiheit und Selbstverantwortung in der Arbeitswelt. Unsere Versichertenberater/innen unterstützen Sie vor Ort bei allen Angelegenheiten in der Rentenversicherung.


Texte: ACA Bundesverband, Martina Lachenmaier
Bilder: ACA Bundesverband